Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite
Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite
Bewegen Sie die Maus über das Bild oder klicken Sie zum Vergrößern
Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, Kabine, b Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, 2 Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, Reifen Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, Handbremse Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, Kippfunktion Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, c Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Rückbank Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite, Kabine Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Kabine, Front Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, Kabine, Kippfunktion

Elektro-Lastendreirad "X1" 25/45 km/h, Blei-Gel-Akku, 60 km Reichweite

E-Lastendreirad X1, 25 oder 45 km/h,72V/45Ah-Akku, 60 Kilometer Reichweite, blau, Sie können die 25 km/h Version des Elektro-Lastendreirad komplett ohne Führerschein fahren wenn Sie vor dem 30.04.1965 geboren sind, deutschlandweiter Service, bis zu 50 Prozent Förderung.
58,50 €, mtl. in 60 Raten (Ratenzahlung).
Lieferbar ab dem 29.02.2024, bestellen Sie jetzt schon vor, denn die Anzahl ist begrenzt.

Weitere Einzelheiten

Neues Produkt

2.599,00 €

inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3-7 Werktage

- +

Sicher bezahlen:
Sicher bezahlen:
 
Mehr Informationen

Transportieren Sie Ihre Lasten jetzt bequem mit dem Elektro-Lastendreirad "X1"

Entdecken Sie den Mini E-LKW "X1" – das ideale Fahrzeug für den sicheren und effizienten Transport Ihrer Güter. Dieses speziell konzipierte Elektro-Lastendreirad bietet eine großzügige Ladefläche, die genug Raum für diverse Ladungen bereitstellt. Bei Elektroroller Futura erhalten Sie den E-Mini LKW komplett montiert und fahrbereit, sodass Sie ihn direkt nach der Lieferung nutzen können, ohne sich um den Zusammenbau kümmern zu müssen.
Erhältlich in einem ansprechenden Blau, lässt sich das E-Lastendreirad optional für einen Aufpreis von 300 Euro mit einem Dach und einer Windschutzscheibe ergänzen, um sowohl Fahrer als auch Ladung vor Witterungseinflüssen zu schützen. Die Kabine zeichnet sich durch eine bequeme Sitzbank und eine effiziente Beleuchtung aus, die bei Nachtfahrten für verbesserte Sichtbarkeit sorgt.
Das Elektro-Lastendreirad stellt eine robuste und verlässliche Lösung für Transportaufgaben sowohl im ländlichen als auch im städtischen Raum dar. Mit einer leistungsstarken 72V/45 Ah Batterie und einem geräumigen Laderaum ist es ideal für Unternehmen, die Güter sicher und effizient transportieren möchten, sowie für Privatpersonen, die beispielsweise Gartenabfälle zur Deponie fahren wollen. Die Ladefläche ist mit 135 cm Länge und 100 cm Breite groß genug, um auch eine Europalette zu befördern. Laut Herstellerangaben kann unser Gerät Lasten bis zu 500 Kilogramm transportieren, jedoch gibt das Certificate of Conformity (CoC) eine maximale Zuladung von 330 kg an. Praktisch sind auch die herunterklappbaren Seitenklappen der Ladefläche.

Sie können das E-Lastendreirad in einer 25 km/h oder einer 45 km/h-Version bestellen, inklusive aller notwendigen Papiere.      

Schnell, sicher und umweltfreundlich mit dem E-TukTuk "X1"

Das E-Lastendreirad "X1" ermöglicht mit seinem Akku eine Reichweite von bis zu 60 km und ist in etwa 6-8 Stunden vollständig aufgeladen. Der unter der Sitzbank eingebaute Blei-Gel-Akku sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und in Kombination mit einer Breite von 100 cm für eine sichere Straßenlage. Eine hydraulische Scheibenbremsanlage am Vorderrad garantiert eine exzellente Bremsleistung und kurze Bremswege.  Am Digitaltacho am Lenker können Sie jederzeit Informationen über Geschwindigkeit und Akkuladung ablesen.

Optional bieten wir Ihnen für 300 € ein Dach an, das wir für Sie montieren. Das E-TukTuk "X1" kann an jeder herkömmlichen Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Ein Ladegerät wird mitgeliefert. Sie haben auch die Möglichkeit, das Fahrzeug an öffentlichen Ladestationen aufzuladen, wenn Sie sich für einen Adapter für einen Typ-2-Anschluss entscheiden. Bitte beachten Sie, dass ein Adapter für Typ-2-Ladestationen nicht im Lieferumfang enthalten ist.

💸 Lastenmoped statt Auto - die Geldspar-Alternative!

Wenn man die Möglichkeit hat, das eigene Auto durch ein E-Lastendreirad zu ersetzen kann man unglaublich viel Geld sparen. Steuerfrei, keine Hauptuntersuchung, preisgünstige Haftpflichtversicherung (ca. 50 € pro Jahr), kaum Wartungskosten und geringe Stromkosten um die 1,80 € pro 100 km machen das E-Lastendreirad zu einem der preisgünstigsten Fortbewegungsmittel. Zum Vergleich: Nach einer ADAC-Studie belaufen sich die monatlichen Kosten für selbst günstige Autos auf etwa 700 € – aufgrund der hohen Kosten für Benzin, Reparaturen und vor allem des teuren Wertverlustes des Fahrzeugs.

Auch den Kostenvergleich mit einem E-Bike brauchen unsere FUTURA-Lastendreirad nicht zu scheuen. Mit deutlich höheren Geschwindigkeiten und durchweg höheren Reichweiten sind unsere E-Roller oft preiswerter in der Anschaffung als viele E-Bikes auf dem Markt.

💸 Förderung von bis zu 50 Prozent der Kaufsumme für Elektro-Lastendreiräder

Die Förderung für E-Lastendreiräder der Klasse "L2e-U" ist aktuell sehr attraktiv für Unternehmen und Kommunen. Laut dem Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) können bis zu 50% der Mehrkosten, die beim Erwerb klimaschonender Elektrofahrzeuge und dem Aufbau von Ladeinfrastruktur entstehen, gefördert werden. Diese Förderung richtet sich an Unternehmen, Verbände, Vereine, Genossenschaften, gemeinnützige Institutionen und Zweckverbände unter bestimmten Voraussetzungen. Es wird ausschließlich der Kauf von Neufahrzeugen gefördert, während Leasing-Fahrzeuge von der Förderung ausgeschlossen sind. Die Förderung erfolgt als Investitionszuschuss, wobei die Förderquote bei 40% liegt, mit einem optionalen Zusatz-Bonus von 10% für kleine und mittlere Unternehmen​.

In Nordrhein-Westfalen können nur Kommunen, Gemeinden und deren nicht-wirtschaftlich tätige Betriebe eine Förderung für vierrädrige Leichtfahrzeuge in Anspruch nehmen. Hier gibt es bis zu 30.000 € bei einer Förderquote von 40% der Anschaffungskosten​.

Zusätzlich gibt es auch in anderen Regionen wie Thüringen und München spezifische Förderprogramme. In Thüringen ist das Programm "E-Mobil Invest" verfügbar, das sich an Kommunen, kommunale Unternehmen, gemeinnützige Vereine und private Pflegeanbieter richtet. München bietet das Förderprogramm "Klimaneutrale Antriebe" an, das sich an Privatpersonen, Unternehmen, Selbstständige und Vereine richtet. In München werden Leichtfahrzeuge aller Klassen mit 25% der Nettokosten gefördert​.

Weitere Informationen zu diesen Programmen und zur Beantragung der Förderung finden Sie auf den jeweiligen Websites der Förderprogramme oder bei den zuständigen Behörden. Für mehr Informationen, suchen Sie bitte bei Google nach "L2e-U Förderung". 

Jetzt umsteigen, bares Geld sparen und aktiv etwas gegen den Klimawandel tun!

Warum ein Elektro Lastendreirad von Elektroroller Futura kaufen?

Das Elektroroller Futura Versprechen

Wir verstehen, dass der Kauf eines Elektro-Lastendreirad mehr ist als nur eine Investition in ein Fortbewegungsmittel — es ist eine Investition in Ihre Lebensqualität und Mobilität. Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur hochwertige E-Mobile, sondern auch einen Rundum-Service, der Sie langfristig begleitet.

🛠️  Hervorragender Service - Direkt zu Ihnen nach Hause

Im Gegensatz zu anderen Anbietern setzen wir auf eine Full-Service-Lösung. Mit mehr als 300 Servicepartnern in ganz Deutschland und einem mobilen Service, der direkt zu Ihnen nach Hause kommt, ist Hilfe immer nur einen Anruf entfernt. Wir sind immer für Sie da – per Telefon oder E-Mail.

🌟 Schnelle Hilfe dank Zentrallager

Wir wissen, wie wichtig Zeit ist, vor allem, wenn Sie auf Ihren Mini-E-LKW angewiesen sind. Unser Zentrallager in Halsenbach hält ständig alle wichtigen Ersatzteile für Sie bereit. So können wir im Schadensfall schnell und unkompliziert helfen, ohne lange Lieferzeiten in Kauf nehmen zu müssen.

Welche Führerschein-Klasse benötige ich um das E-Lastentrike "X1" zu fahren?

In Deutschland können Sie das E-Lastendreirad zusätzlich mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM fahren, die ab 16 Jahren erwerbbar und in den Klassen A1, A2, A, B, T, Mofa- und im Autoführerschein inkludiert ist. Sie können die 25 km/h Version des Kabinenroller komplett ohne Führerschein fahren wenn Sie vor dem 1. April 1965 geboren wurden, da das E-Mobil in der 25 km/h Version als 25km/h-Mofa klassifiziert ist.

Das Lastenmoped "X1" - kein TÜV und keine Steuer

Sie müssen den Mini-E-LKW weder beim Straßenverkehrsamt anmelden, noch Kfz-Steuern entrichten. Auch turnusmäßige Hauptuntersuchungen beim TÜV oder DEKRA sind nicht erforderlich. Lediglich eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen sind vonnöten, die Sie mithilfe der mitgelieferten EEC-Papiere unverzüglich anfordern können.

Lieferung des E-Lastendreirad "X1"

Der  dreirädrige Elektroroller wird komplett aufgebaut an Sie verschickt. Die Spedition kontaktiert Sie, um einen Liefertermin mit Ihnen zu vereinbaren.           

Technische Details des Mini-E-LKW "X1"

  •          Größe (L/B/H): 2,88/1,10/1.35 m
  •          Größe Pritsche (L/B):  1,35/1,00 m
  •          Pritsche kippbar: Ja
  •          aufklappbar 3 seitig ja
  •          Motorleistung: konstant  max. 2000 Watt
  •          Rückwärtsgang
  •          Zweisitzer 
  •          Geschwindigkeit: 25 oder 45 km/h
  •          Batteriekapazität: 72V/45Ah-Blei-Gel-Akku
  •          Der Kabinenroller kann an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden 
  •          Reifengröße: Größe F130/60-13 und R135/70R12 
  •          Reichweite bis zu 60 km
  •          Gewicht: 270 kg
  •          Zuladung: 300 kg
  •          Ladezeit: 5-6 Stunden
  •          Steigfähigkeit: 20 %
  •          Geschwindigkeitsanzeige: Ja
  •          Ladezustandsanzeige: Ja
  •          Bremsen: Scheibenbremsen vorne (auf den Bildern sind Trommelbremsen, aber wir liefern ihnen Scheibenbremsen), Trommelbremsen hinten 
  •          Beleuchtung: Abblendlicht/Fernlicht und Brems-/Rücklicht
  •          Hupe und Blinkanlage
  •          Zugelassen nach StVZO: Ja (EEC-Zulassung)

 
herunterladen

No products

To be determined Versand
0,00 € Gesamt

Zur Kasse