Das Power-Upgrade: Elektroroller Classico Li 3000 Watt

Das Power-Upgrade: Elektroroller Classico Li 3000 Watt

Das Power-Upgrade: Elektroroller Classico 3000 Watt


Wir spendieren dem Elektroroller Classico ein Leistungs-Upgrade! Pünktlich zur warmen Jahreszeit bekommt der flotte E Scooter im Vespa-Look einen 3000 Watt starken Motor spendiert. Wer einen Elektroroller kaufen möchte, der nicht nur umwerfend aussieht, sondern auch noch mit hoher Reichweite und kraftvoller Durchzugsstärke punktet, sollte hier unbedingt einen zweiten Blick riskieren.

E Scooter Futura Classico: Die legendäre Vespa stand Pate

Die Vespa galt früheren Generationen als Inbegriff des schicken Rollers. An der Beliebtheit des zeitlosen Designs hat sich bis heute nichts geändert. Nach wie vor begeistern die schönen Kurven des klassischen Vespa-Looks Roller-Fans auf der ganzen Welt. Auch der E Scooter Classico Li nahm sich deshalb das kultige mediterrane Design zum Vorbild. Es punktet immer hinnicht nur mit seiner traditionellen Ästhetik, sondern ist auch einfach praktisch: mit seinem breiten, bequemen Sitz, seinen großzügigen Fußleisten und dem schmutzabweisenden Frontschild ist der Elektroroller mit Straßenzulassung Classico in der Stadt und auf dem Land ein ideales Fortbewegungsmittel. Mit seinen kompakten Abmessungen lässt er sich fast überall parken. Und zusätzlich mit dem neuen, leistungsstärkeren Aggregat bekommt der Elektroroller ein schickes Topcase zum sicheren Transport deiner Kleinigkeiten.

Was bringt die zusätzliche Leistung?

Die im Vergleich zum Vorgängermodell zusätzlichen 1500 Watt merkst du vor allem beim Beschleunigen und bei Steigungen.Die nimmt der Elektroroller Classico mit der zusätzlichen Leistung noch deutlich spürbar lockerer als vorher. Auch Mitfahrer oder Zuladung wirken sich weniger auf die Durchzugsstärke und das Beschleunigungsverhalten aus. An der Höchstgeschwindigkeit ändert sich nichts; 45 km/h bleiben die Obergrenze. Aber du kannst dich dabei über ein deutlich sportlicheres Fahrgefühl freuen.

Mehr Reichweite mit 2 Akkus

Wer einen E Scooter kaufen möchte, hat die Wahl zwischen sehr unterschiedlichen Modellen. Das macht sich auch bei der Reichweite bemerkbar - der maximalen Strecke, die ein Elektroroller zurücklegen kann, bevor er wieder aufgeladen werden muss. In manchen Modellen ist der Akku fest verbaut. In dem Fall bleibt der Elektro Scooter mit Straßenzulassung beim Aufladen stehen und kann nicht benutzt werden. Beim E Roller Classico ist das anders: Hier kannst du den leeren Akku einfach herausnehmen und gegen einen aufgeladenen austauschen. So kannst du deinen Elektroroller mit Straßenzulassung auch dann benutzen, wenn ein Akku leer ist und aufgeladen werden muss. Besonders praktisch ist das bei längeren Strecken: Da nimmst du einfach einen Ersatzakku mit und kannst damit doppelt so weit mit deinem Elektro Scooter mit Straßenzulassung fahren. Über Nacht einfach beide wieder aufladen - und schon steht dir wieder die volle doppelte Reichweite zur Verfügung. Es lohnt sich daher, beim Elektroroller kaufen auch gleich an den Wechselakku zu denken. Natürlich kannst du auch später einfach einen Ersatz Akku dazukaufen.

Wenn du also einen Elektro Scooter mit Straßenzulassung kaufen möchtest, der auch Steigungen und Mitfahrer gut verkraftet, den coolen Vespa-Look und ein sportliches Fahrgefühl bietet, ist der Classico Li nach seinem Power-Upgrade genau richtig für dich! Du hast noch Fragen?Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben - wir beraten dich gern!

Posted on 14.05.2018 Neuigkeiten, E-Roller-Wissenswertes 0 1164

Einen Kommentar verlassenEine Antwort verlassen

Blog Archive

Blog Kategorien

Letzte Kommentare

Blog Suche

Vergleichen 0
Vor
Nächster

No products

To be determined Versand
0,00 € Gesamt

Zur Kasse